Ein Film von:



Besetzung:

Eric Klotzsch (Rolle: Dennis)
Donnerstag, den 20. April 2006 um 14:04 Uhr

Eric KlotzschVita:

… war schon während seiner Schulzeit von der Kunst des Schauspielens begeistert. So spielte er im Theater die Hauptrollen in „He/she/it“ (2002) und „Gulli“ (2004-2005). In dem Stück „Crazy“ (2004) war er in der Rolle des Benjamin zu bewundern und auch in „Der Himmel ist weiß“ (2005) konnte der junge Schauspieler überzeugen. Im Jahr 2005 nahm er bei der von SAT.1 ins Leben gerufenen Nachwuchsförderung „Talents Class“ teil. Der gebürtige Kölner wirkte weiterhin in „Raumfalter“ (2004), „Maskenball“ (2005) und „Die Rille“ (2005) mit und glänzte auch in dem Film „Elfmeter“ (2006). Seit seinem Stipendium der SAT.1 „Talents Class“ ist er Schüler der Theaterakademie in Köln.

Rollenbeschreibung:

Dennis, ein 22-jähriger Zivildienstleistender eines ambulanten Pflegedienstes lebt zusammen mit Kerstin, mit der ihn seit vier Jahren eine Beziehung verbindet, und seinem besten Freund Sven in einer Wohngemeinschaft. Alles scheint in Ordnung, bis der unerwartete Tod seines Vaters Dennis in eine tiefe Lebenskrise stürzt. Gleichgültigkeit und Kälte beherrschen nun seine Gefühlswelt, in der er egoistisch und verantwortungslos seine eigenen Pläne verfolgt. Erst ein weiterer Schicksalsschlag und die Freundschaft zu Heinrich, einem netten, älteren Herrn, öffnen Dennis die Augen und er beginnt, sein Verhalten zu überdenken.